Familien aus Westböhmen



Herzlich willkommen auf meiner Website zur Genealogie westböhmischer Familien. Der Schwerpunkt dieser Website liegt auf der Erforschung der Familien aus den Ortschaften Neudorf, Schönfeld und Ober- und Untertiefenbach. Auf den Statistikseiten können Sie sämtliche in der Datenbank vorkommenden Nachnamen einsehen.

Bitte beachten Sie, dass Nachnamen in alten und neuen Matrikeln oft unterschiedlich geschrieben wurden. Der Nachname Lugner beispielsweise wurde in Matrikeln auch als "Lueger", "Luger", "Lughart" oder "Lugert(h)" bezeichnet. Ein weiteres Beispiel ist die Schreibweise der Nachnamen "Schmiedl", "Schmidl" oder "Schmidtl". Die unterschiedlichen Benennungen erschweren die Zusammenführung von Familien mitunter sehr und sind darauf zurückzuführen, dass man in frühen Matrikeln das Gehörte aufschrieb und Nachnamen im regionalen Dialekt anders klangen als in der Schriftsprache. Heute ist es deshalb nicht immer ganz einfach, den früheren "wahren Nachnamen" einer Familie herauszufinden. Teils stellt sich erst nach Durchsicht sämtlicher Matrikel heraus, welcher Name sich eingebürgert hat. Während laufender Recherchen und besonders während der Erfassung von frühen Matrikeln können sich daher immer wieder Veränderungen ergeben, wenn sich eine vorher als korrekt angenommene familiäre Verbindung oder die Schreibweise eines Namens als nicht passend herausstellt. Sollten Sie einen Fehler feststellen, über ergänzende Informationen oder korrigierende Angaben verfügen, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Umgang mit der Datenbank: Suchen Sie Ihren Vorfahren nach Vorname und Nachname im Suchfeld. Teils werden Sie hinter dem Namen den Geburtsort in Klammern sehen können, was hilfreich ist, wenn Sie eine Familie in einem bestimmten Ort suchen. Teils habe ich auch nach Hausnummern gegliedert, sofern diese durch Matrikel und Grundbucheinträge nachweisbar waren (Ich bitte zu beachten, dass sich im Ort Neudorf die Hausnummern nach 1805 geändert haben!). Sollte jemand ausgewandert sein oder sich Familiennamen in anderen Ländern finden, die ich für die Recherche als wichtig ansehe, habe ich in Klammern das Land hinzugefügt. Sämtliche Namen wurden zudem der heute gebräuchlichen Schreibweise angepasst, soweit mir diese bekannt war. Vornamen habe ich aus dem Lateinischen transferiert. Unehelich geborene Kinder erhalten die Kennzeichnung "(ill.)" hinter dem Namen. Und wenn Sie diese Bezeichnung in Verbindung mit dem Nachnamen der Mutter vorfinden, bedeutet dies, dass das Kind vor der Heirat der Eltern geboren ist. Auch Zwillingskinder werden durch den Zusatz (Zwilling) explizit gekennzeichnet. Fragen Sie gerne, wenn Sie einen Zusammenhang nicht verstehen können!

Bitte beachten Sie: "Böhmen" steht auf dieser Website für die Region Böhmen, nicht für das Königreich Böhmen. Politische Zugehörigkeiten im Wandel der Zeiten habe ich in den Ortsangaben nicht berücksichtigt. Ich möchte auch betonen, dass es sich bei meinen Forschungen um rein historisch-genealogisches Interesse handelt. Es liegt mir fern, hieraus Ansprüche - egal welcher Art - abzuleiten.

Die Daten, die ich zusammentrage, stehen für Forschungsarbeiten und die private Familienforschung zur Verfügung. Bitte gehen Sie mit den bereitgestellten Informationen dennoch sorgfältig um. Sollten Sie sie im großen Stil an anderer Stelle verwenden und für die Veröffentlichung auf Webseiten kopieren wollen, sprechen Sie mich bitte unbedingt vorher an und beachten Sie sowohl das Copyright als auch den Urheberschutz! Meine Website inklusive der Originalquelle sind jeweils als Quellen anzugeben und kein Teil dieser Homepage darf ohne Zustimmung kopiert oder weiter verwendet werden! Insbesondere lege ich Wert darauf, dass Sie von mir recherchierte Daten nicht einfach abschreiben und in Datenbanken veröffentlichen, ohne die Quelle zu nennen und ggf. auch nochmals zu kontrollieren. Das dient der Fehlervermeidung! Meine eigenen Quellen sind unter den jeweiligen Personendaten angeführt, die Angaben zu Geburten, Taufen, Eheschließungen und Todesdaten stammen allesamt, sofern nicht anders vermerkt, aus den online verfügbaren Matrikeln unter www.portafontium.eu.

Da Daten alleine oft nicht ausreichen, um das Bild einer Region oder einer Familie entstehen zu lassen, gibt es zusätzlich teilweise bereits Zusammenfassungen in Erzählform auf dieser Website. Bitte wählen Sie dort den Reiter "Historisches Böhmen".

Ich beachte aktuelle Gesetze, den Datenschutz betreffend, und nehme ohne Erlaubnis von Verwandten nur Daten vor 1920 in die Sammlung auf.

Und nun wünsche ich Ihnen viel Erfolg beim Forschen!

Dr Sibylle Nagel, geb. Lugner

P.S. Die Nutzung dieser Website ist kostenlos. Wenn Sie meine Arbeit wertschätzen und mit einer Spende unterstützen möchten, freue ich mich jedoch sehr und investiere in Bücher, Studienreisen, Archivbesuche und weitere Website-bezogene Arbeiten.

Kontakt

email imageWenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Website haben, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Suche